Dienstag, 20. April 2010

Jawohl!!!

Soooo ab heute ist es amtlich. Ich mache jetzt Diät (also nicht so eine bestimmte Diät, sondern eher eine konsequete Ernährungsumstellung). Wen das interessiert? Ich schätze mal niemanden, aber dennoch dachte ich, ich erzähl's mal und kläre nebenbei die ein oder andere Diätlüge auf...

Lüge Nr.1:
Vom Hungern nimmt man ab - Stimmt nur in sofern, dass man zunächst abnimmt, allerdings gehen dabei mehr Muskeln verloren, als Fett verschwindet. Außerdem nimmt man sofort wieder zu, wenn man wieder anfängt zu essen, was man auch als Jojo-Effekt bezeichnet. Der tritt übrigens bei allen Diäten auf.

Lüge Nr.2:
Light Produkte helfen beim Abnehmen - Tun sie nämlich nicht, da Zucker durch Süßstoffe ersetzt wird, wodurch man noch mehr hunger bekommt, somit mehr isst und man dann auch das normale Produkt hätte essen können. Und Fett wird durch Kohlehydrate ersetzt (also im Prinzip auch Zucker). Dabei ist es übrigens so, dass die Kohlenhydrate auch in den Zellen eingespeichert werden und somit die Fettdepots nicht kleiner werden. Mein Tipp: Einfach das Originalprodukt (also nicht die Light-Version) nehmen und davon einfach weniger essen.

Lüge Nr.3:
Ohne Sport nimmt man genausogut ab - 1. Nimmt man ohne Sport nicht genausogut ab, weil man mit Hilfe von Sport den Stoffwechsel in Gang bringt. Und 2. Wenn man ohne Sport sehr viel Gewicht verliert, dann hat man eine unschön hängende Haut. Also lasst euch gesagt sein: Wer abnehmen will, braucht eine gesunde Ernährung und ausreichend Bewegung!!!

Das war natürlich noch nicht alles. In Kürze folgen weitere Tipps zum Thema Diät und Sport

1 Kommentar:

  1. Hier^^ mich interessierts!!

    Das mit dem Sport kann ich sehr gut bezeugen. Meine Diät fängt sowieso erst im Mai an *GG* Paar gute tipps sind auf jedenfall dabei ;-)

    AntwortenLöschen