Dienstag, 1. Juni 2010

Ach auch mal wieder hier?!

Hallo meine Lieben.
Ja ich weiß, ich bin total böse, weil ich euch hab warten lassen (den von Sonntag zähle ich irgendwie gar nicht als Beitrag, sondern viel mehr als Gefühlsausbruch). Die Sache ist nur die, dass ich gerade meine Weisheitszähne bekommen hab, bzw. noch bekomme und mit Zahnschmerzen, die meinen Kopf soweit bringen, dass er kurz vorm Zerspringen ist, in der Ecke liege. An alle, die keinerlei Komplikationen mit ihren Weisheitszähnen haben/hatten: Schätzt euch glücklich!!!
Werde wohl die nächsten Tage auch wieder für ein paar Tage wie vom Erdboden verschluckt sein. Bitte nehmt es mir nicht böse, aber morgen werde ich erstmal weiter gegen die Schmerzen kämpfen und muss dann Donnerstag zum Chirurgen. Und ja... Ich hab mächtig Angst davor, weil ich Sprizen hasse, wenn ich Blut sehe oder schmecke wird mir schlecht und insgesamt bin ich ein kleiner Schisshase...

Naja genug gejammert!
Wie ich ja bereits erzählt habe, habe ich vor und nach dem Vorstellungsgespräch vergangenen Donnerstag einen kleinen Einkaufsrausch bekommen. Die Einkäufe so mehr oder weniger sinnvoll.

Zum einen brauchte ich irgendeinen Nagellackentferner, weil mir unterwegs der Nagellack abgeblättert ist (sieht bei einem Vorstellungsgespräch nicht sehr gut aus!!). Da habe ich die Nagellackentfernerpads der Essence Pocket Beauty Serie entdeckt und ersteinmal gekauft. Die Packung mit 20 Pads kostet 0,99€ und ich persönlich bin nicht begeistert von ihnen. Der Nagellack ging schwer ab und die Finger haben hinterher geklebt (Werde ich natürlich nochmal im Vergleich mit anderen Entfernern testen!).


Am Essence-Regal sind mir dann auch noch die Nail Art Pens entdeckt und davon auch gleich noch welche gekauft, da ich bereits einiges Gutes über sie gehört und gelesen habe. Ich habe die Nr.01 "Spacy Pink", Nr.02 "Cool Black" und Nr.03 "Silver Star" (von oben nach unten) eingepackt und bin bis jetzt von dem Pinken (sieht auf dem Nagel eher aus wie rosa) und dem Schwarzen sehr überzeugt, von dem Silbernen noch nicht so, da ich die letzten Tage nicht den richtigen Lack zum Testen getragen habe. Pro Stift zahlt man übrigens 1,99€.



Nachmittags, als ich wieder zu Hause war, hat es mich wieder in den örtlichen Schlecker verschlagen, in dem ich mir noch Nailsticker von Basic gekauft habe (je 1,59€ für 82 Sticker).






So und dazu gab es dann noch die Vaseline, die ich euch ja bereits als Abschminktipp vorgestellt habe.



Also meine Lieben. Ich hoffe, dass die Zeit ohne mich nicht allzu schlimm wird und ich versuche, so schnell wie möglich wieder für euch da zu sein.

Alles Liebe

1 Kommentar:

  1. ich wüsste gar nicht dass es Nailssticker von Basic gibt heheh, werd mal bei schlecker vorbei schauen.

    Lg kimmy

    AntwortenLöschen