Sonntag, 20. Juni 2010

Das war's also...

Naja nun sind also 13 Jahre Schule vorbei und ich weiß ehrlich gesagt immernoch nicht, was ich jetzt machen soll, denn von der KiTa, bei der ich mich beworben habe, habe ich eine Absage bekommen. Sie meinten, ich hätte nicht genug Eigeninitiative gezeigt, was meiner Meinung nach überhaupt nicht stimmt, denn Fakt ist, dass sich die Erzieherinnen erstmal unterhalten haben, als ich da angekommen bin. Sie haben mich zu Beginn nicht mal der Gruppe vorgestellt oder so, sondern sich einfach miteinander unterhalten, so dass ich von Anfang an komplett auf mich allein gestellt war. Also bin ich direkt zu den Kindern gegangen, habe mit ihnen gemalt, im Sand gespielt und sonst was. Krass fand ich auch, dass ich ihnen beim Essen nichtmal helfen durfte, das Essen klein zu schneiden... Hallo?!?! Naja wenn die Tussen da schon so drauf sind, dann ist es wohl besser, dass ich dort nicht genommen wurde. Habe gestern in der Zeitung gelesen, dass für die Grundschule hier noch FSJler gesucht werden. Werde mich gleich ans Bewerbung schreiben machen. Gestern ging das ja nicht, da ich mich für den Abiball fertig machen musste. Und der war auch nicht gerade toll. Um ehrlich zu sein, war er sogar echt sch****! Ursprünglich sollten wir dort ein Buffet oder so bekommen, aber weil da 1. die Planung nicht geklappt hat und sich 2. viele über den angeblich viel zu hohen Preis beschwert haben, stand draußen vor der Halle ein Imbisswagen... Ähmmm Ball + Imbisswagen?! Na Super -.- Der ganze Abend war also ein riesen Reinfall... Und dafür betreibt man so einen Aufwand. Gut, dass das eine einmalige Sache war...

Kommentare:

  1. Omg. Also Leute gibts. Wie unverschämt ist das denn -,-.
    Die Kinder tun mir ja iwie Leid, wenn die solche Leute als Erzieherinnen haben...
    Ich hoffe das, dass mit der Grundschule für dich klappt! *Daumen drück*

    Liebe Grüße

    Thu

    AntwortenLöschen
  2. mmh das tut mir leid, gleich 2 blöde Erlebnisse auf einmal...um den Job war es womöglich nicht schade, man kann nicht mehr, als sein Bestes geben..ich drück Dir die Daumen, dass Du dann anderweitig bald Erfolg hast!

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe auch mal ein Praktikum in einem Kindergarten gemacht.. Die Erzieherinnen waren nicht besonders nett und haben mir auch eine total dumme Beurteilung geschrieben. Ich hoffe, dass du etwas Ansprechendes mit netten Kollegen findest!

    Ein Imbisswagen beim Abiball ist natürlich mal was anderes.. Wenn auch nicht gerade toll.. :(

    Ein schönes Restwochenende wünsche ich dir!

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Das mit dem Abiball kommt mir irgendwie bekannt vor. Meinen fand ich auch unheimlich schlecht organisiert...

    Drücke dir die Daumen, dass das mit dem FSJ in der Grundschule klappt. Ist vllt auch gut, dass das in der KiTa nicht geklappt hat. Mit solchen Erzieherinnen ein ganzes Jahr auszukommen stell ich mir nämlich auch nicht besonders toll vor...

    AntwortenLöschen
  5. Hey, schöner Blog, verfolge Dich ab jetzt. Und würde mich natürlich sehr freuen, wenn Du auf meinem auch mal vorbeischauen würdest:
    durchausauchschoen.blogspot.com
    Danke und liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  6. Ich drücke Dir mal ganz fest die Daumen, für die weitere Stellensuche!

    Aber ganz ehrlich, die KiTa hat sich mit dem Verhalten echt nicht gerühmt!

    Sei froh das Du dort nicht arbeiten muss ... :o/

    AntwortenLöschen
  7. Danke für all die lieben Kommentare =) Das gibt mir Kraft, nicht aufzugeben und weiterzumachen.
    Vielen vielen Dank euch allen! ♥

    AntwortenLöschen