Samstag, 30. Oktober 2010

Vorm Schlafengehen

So noch ein kleiner Tipp vor dem Schlafengehen (keine Sorge: dauert nicht lang!!), an den ich mal wieder durch ein kleines Minimonster in meinem Gesicht erinnert wurde.

Schmiert euch einfach eine Paste aus zerstoßenem Aspirin mit Wasser oder einer neutralen Creme auf eure Pickel und lasst es über Nacht einwirken. Durch die Acetylsalicylsäure verschwinden die Pickel. Sie schwillen ab und die Rötungen verschwinden auch. Und bevor Fragen kommen: Salicylsäure wirkt wirklich gegen Pickel. Ist ja schließlich auch in Anti-Pickel-Cremes drin.

Also sehr praktisch, wenn einem mal die Anti-Pickel-Creme ausgegangen ist und keine Möglichkeit besteht an eine neue ran zu kommen!

Ich wünsche euch eine schöne Nacht und feiert eventuell noch schön weiter.

Kommentar veröffentlichen