Donnerstag, 30. Dezember 2010

Die one and only Tagescreme

Hallo meine Süßen!

Heute möchte ich euch meine absolute Lieblingstagescreme vorstellen. Gefunden habe ich sie bei DM, da ich auf der Suche nach einer mattierenden Tagescreme war. Für diese wollte ich jedoch nicht allzu viel Geld ausgeben und dann bin ich auf diese hier gestoßen:


Alverde Aqua Mattierende Tagescreme 3in1 Perle
für Normale und Mischhaut

Inhaltsstoffe und Wirkung könnt ihr dem Bild entnehmen.

Inhalt: 50ml

Preis: Weiß ich nicht mehr. Müssten so um die 3,75€ oder so gewesen sein.

Haltbarkeit: Meine ist bis Mai 2012 haltbar. Dauer steht nicht drauf, sondern das Datum.

+ Mattiert sogar meine Haut (und das soll was heißen!)
+ Wirkung hält einen langen Zeitraum an (Hat schon eine Party überstanden)
+ Hinterlässt ein tolles Gefühl auf der Haut
+ Preis
+ Haltbarkeitsangabe (Finde ich super praktisch, da man sich nicht immer merken kann, wann man ein Produkt angefangen hat)
+ Konsistenz

/ Schraubverschluss (finde ich persönlich unpraktisch, aber nicht so schlimm, dass es wirklich negativ wär)

- Soweit ich das beurteilen kann: Nichts!

Kaufempfehlung? --> Auf jeden Fall!!! Das ist die erste Creme, die meine Haut mattiert und gleichzeitig gut pflegt. Der Duft ist ebenfalls sehr angenehm (meiner Meinung nach sogar so toll, dass ich ständig daran schnuppern muss!) und bei dem Preis kann man ja sowieso nichts falsch machen. Die Creme lässt sich durch die tolle Konsistenz super verteilen und hinterlässt ein super Hautgefühl. Einziger kleiner Mini-Kritikpunkt ist der Schraubverschluss, was dem Produkt selbst jedoch keinen Abbruch tut.

Ich nehme diese Creme immer, um mein Makeup damit zu mischen. Dadurch verliert es ein wenig an Deckkraft (wirkt also heller), was ich in dieser Jahreszeit wirklich gut so finde, da die Haut jetzt etwas heller ist. So brauche ich das ganze Jahr über nur ein Makeup =))


Liebe Grüße

Kommentare:

  1. Die hab ich auch! ;)
    Nur irgendwie find ich die Konsistenz ein wenig...naja...schmierig. Aber sie mattiert echt gut und der Tipp mit dem Vermischen hört sich gut an...muss ich mal ausprobieren!

    Noch eine Frage: Du benutzt doch auch diese Clinique-Produkte...verwendest du das in Kombination mit deinem Make-up immer nach der 3-Phasen-Pflege? Oder lässt du dann diese Creme aus der 3-Phasen-Pflege weg? (Hoffe, das war verständlich. ;))

    AntwortenLöschen
  2. ~angefixt~!

    werd sie mir wohl mal anschauen, bin schon lange auf der Suche nach einer Creme die WIRKLICH mattiert, bzw. lang genug anhält. Bisher haben alle meine Cremes am Ende meines Arbeitstages versagt.. sobald sie alle sind werd ich sie mir mal anschauen =)

    knuutscha meine Süße <3

    AntwortenLöschen
  3. Gut zu wissen, danke für den Tip!

    AntwortenLöschen
  4. Freut mich, wenn ich helfen konnte :-)

    AntwortenLöschen
  5. Die mattierende Tagescreme hab ich auch und bei Mischhaut ist die echt nur zu empfehlen!!! Ich benutze auch noch eine von Venus im Wechsel.

    AntwortenLöschen