Donnerstag, 5. Mai 2011

Marienkäfer overkill

Hallo meine Lieben!

Am Dienstag habe ich etwas Arbeit mit nach Hause genommen, weil ich dafür eher Feierabend machen durfte und das ist mir sehr recht, da ich zu Hause viel mehr Ruhe zum Arbeiten hab und mir die Arbeit besser einteilen kann. Auf jeden Fall musste ich die Einladungen für das Muttertagsfrühstück fertig machen. Dazu haben die Kinder mit roter Farbe Punkte/Kleckse auf die Einladungen gemacht und aus diesen musste ich dann Marienkäfer machen. Und das bei 15 Einladungen, was so ungefähr 150 Käfer macht.



Jetzt habe ich auf jeden Fall erstmal genug von diesen Krabbelkäfern, auch wenn ich sie ja eigentlich ganz süß finde. Erinnert mich irgendwie an die Seminarfahrt, bei der wir Marienkäfer gerettet haben, statt im Garten zu arbeiten =D

Liebe Grüße

1 Kommentar: