Freitag, 27. Januar 2012

Manchmal muss Belohnung sein...

Hallo ihr Lieben,

das Halbjahr ist nun vorbei - auch in der Berufsschule. Leider gibt es  für uns keine Halbjahreszeugnisse. Das hätte ich gerne gesehen, weil ich weiß, dass es ziemlich gut ausgefallen wäre. Jawohl, ich bin zur Streberin mutiert.

Beflügelt, vom Erfolg der letzten Monate habe ich heute beschlossen, mich auch einmal selbst für das zu belohnen, was ich bisher erreicht habe. So bin ich also zu Douglas gegangen und habe mir etwas schönes ausgesucht.

Essie Jam N' Jelly                   MAC Stars 'N' Rockets
Swatch - 1 Schicht Jam 'N Jelly (habe ich im Douglas getestet, daher nicht so ordentlich aufgetragen)
MAC Stars 'N' Rockets - Sehr hübsches, blau schimmerndes Violett
Swatches - mit Blitz
Swatches - ohne Blitz

Im Anschluss daran, habe ich mir gedacht, dass ich ja noch einmal Bubble Tea ausprobieren könnte, vor allem, da ich bei Claudia so positives über den Bubble Tea von Tea-One gelesen habe. Nachdem mein PassionFruit-Bubble Tea eher ein nicht so mein Geschmack war, wollte ich ja erstmal keinen mehr, aber nach dem positiven Fazit, habe ich ihm doch nochmal eine Chance gegeben und dieser hat mir deutlich besser geschmeckt.

Tea-One im Hauptbahnhof in Hannover!
Ich liebe Kiwi <3
Liebe Grüße nach Holland! =)
gemischte Bubbles und Jelly
Ich glaube, nachdem ich dieses Mal so begeistert vom Bubble Tea war, werde ich noch ein paar andere Sorten ausprobieren. Mal gucken, welcher am Ende mein Liebling ist.

Liebe Grüße

Kommentare:

  1. Der Lidschatten ist sooo schön! Den muss ich mir auch noch zulegen! Und Bubble Tea lieb ich!! Muss ich auch bald mal wieder trinken :D

    http://beautymango.blogspot.com/

    AntwortenLöschen