Donnerstag, 12. Januar 2012

Time of my life

Hallo ihr Lieben,

ich habe jetzt drei wundervolle Tage mit ganz lieben Menschen verbracht. Es tat wirklich gut, mal wieder etwas zu unternehmen. Der einzige Wermutstropfen ist, dass ich gar keine Zeit mit meinem Schatz verbringen konnte, weil er diese Woche Spätschicht hat. Aber das ist ja nächste Woche auch wieder vorbei...

Am Dienstag war ich mit meiner lieben J. in Hannover unterwegs, wo wir uns ein paar schicke Sachen angeguckt und etwas leckeres getrunken haben.

Eisschokolade
Meine absolute Lieblingsmascara (Back Up, da sie aus dem Sortiment fliegt) und ein neuer basic-Lack incl. Swatch
Die passende Haarkur zu meinem neuen Shampoo.

Gestern waren J. und ich dann zum Probetraining im Fitnessstudio. Ich war erst gegen halb zehn zu Hause und einfach nur tot. Ich habe noch schnell eine Portion Müsli mit Naturjoghurt gegessen, damit mir vor lauter Hunger am nächsten Morgen nicht so schlecht ist und damit ich noch etwas Eiweiß zu mir nehme.
Wir haben uns auch direkt angemeldet. Ab sofort wird also immer fleißig trainiert! Heute Morgen hatte ich kein bisschen Muskelkater, doch der kommt jetzt so nach und nach...

Heute habe ich mich dann mit einer Freundin getroffen, die ich lange nicht mehr gesehen habe. Wir hatten uns jede Menge zu erzählen. Und weil sie ein Baby erwartet, habe ich ihr eine klitzekleine Kleinigkeit mitgebracht. Sie hat sich total darüber gefreut und wir wollen uns bald mal wieder sehen.

Für den kleinen Krümel. Man weiß noch nicht, was es wird, daher Dinge, die sowohl Jungen als auch Mädchen brauchen werden... Dazu gab es dann noch eine Entspannungsmaske für die werdende Mama.

Jetzt werde ich mir schnell die Nägel ablackieren und meinen Anti-Split Coat auftragen. Ich denke, um sie richtig zu lackieren ist es heute schon zu spät, zumal ich noch Hausaufgaben machen muss.

Ich wünsche euch noch einen schönen Abend und eine gute Nacht.

Kommentare:

  1. Es ist immer schön, mit lieben Menschen die Tage verbringen zu können ich kenne das! Das mit der Nachtschicht ist natürlich nicht so schön für euch. Aber ich kenne das sehr gut! Mein Schatz ist auch nur am arbeiten, sehe ihn kaum, höchstens am Abend, wenn er kommt, morgens um 5 Uhr aufstehen und um 20-22 Uhr ist er erst wieder hier geht aber auch noch später. -.- Wenn der Kleine kommt, hat er frei auf die Zeit freue ich mich schon richtig! (:

    Die süßes Geschenke für deine Freundin sind ehrlich klasse. So Feuchttücher habe ich mir sagen lassen, braucht man bei Babys immer. =)

    Ich wünsche dir noch einen schönen Tag!

    Gina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaaaa... Feuchttücher brauchen Mommys wirklich oft! Habe damit so meine Erfahrungen, auch wenn ich selbst noch keine bin^^

      Löschen
  2. Lust auf gegenseitiges Verfolgen? :)

    http://adinas.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  3. köstlich die eisschoki :D
    ab mich gehts am mo los mit einer extrem gesunden ernährung da fällt sowas dann erstmal weg..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann wünsche ich dir viel Erfolg! Aber denk daran, dass man sich ab und zu eine Kleinigkeit gönnen muss, um unschöne Fressattacken zu vermeiden. Da spreche ich aus Erfahrung!

      Löschen