Samstag, 25. Februar 2012

DIY - Kräuterbeet

Hallo ihr Lieben,

heute war ich endlich mal im Baumarkt um die fehlenden Dinge für mein Kräuterbeet und Schatzis Kakteen zu kaufen. Zu Hause angekommen, kam mir die Idee für ein paar süße Schilder, damit ich meine Kräuter auch in der Anfangsphase auseinanderhalten kann.

Was ihr für die Schildchen benötigt:
  • Schere
  • durchsichtiges Klebeband
  • Klarsichthülle
  • ausgedruckte Vorlage
  • Zahnstocher

Zuerst schneidet ihr alle Schildchen aus. Ist euch aufgefallen, dass ich sie genauso wie meinen Header gestaltet habe?
Nun steckt ihr sie in die Klarsichthülle und schneidet diese zurecht. Klebt die Hülle mit durchsichtigem Klebeband um die Schildchen. Damit verhindert ihr, dass sie verschmieren, wenn ihr eure Kräuter gießt. Klebt außerdem einen Zahnstocher auf die Rückseite, damit ihr sie ins Beet stecken könnt.



So sehen sie fertig aus:





Nun könnt ihr euch daran machen, dass Kräuterbeet zu bepflanzen. Ich habe mich dafür entschieden, Kräutersamen zu säen. Natürlich könnt ihr auch die fertigen Kräutertöpfe nehmen und diese in so ein großes Pflanzgefäß setzen. Steckt einfach noch die Schilder hinein und fertig ist euer Kräuterbeet =)


 Ich hoffe, euch hat mein kleines DIY gefallen. Hoffentlich wird auch etwas aus meinen Kräutern...

Liebe Grüße

Kommentare: