Samstag, 4. Februar 2012

Was tun, wenn man nichts tun kann?

Hallo ihr Lieben,

eigentlich sollte ich schon längst im Bett liegen und mich auskurieren, aber das kann ich ja mal wieder nicht. Mich hat es nun auch erwischt mit einer "netten" Erkältung. Es fing alles damit an, dass ich vom einen auf den anderen Tag wahnsinnige Halsschmerzen bekam. Diese waren teilweise so schlimm, dass ich gar nicht schlucken konnte. Die Schmerzen sind zum Glück weg, was bleibt sind das Gefühl, dass der Hals zu ist, eine laufende Nase und Kopfschmerzen.

Eigentlich würde ich mich ja so gar nicht an den Computer setzen, aber da ich nebenbei noch an einem Projekt für die Schule arbeiten muss, musste ich notgedrungen dran. Nunja, jetzt warte ich gerade auf eine Antwort von den Mädels und muss die Zeit irgendwie totschlagen. Was gibt es da schöneres, als seinem Schatz beim Wii-Spielen zuzusehen und nebenbei einen netten kleinen Post zu schreiben? Genau - nebenbei noch einen leckeren Tee trinken und rumjammern =D

Ich hoffe übrigens, dass ich die Erkältung im Laufe der Woche ausgestanden habe, denn dann würde ich gerne ein paar Looks schminken. So wie ich jetzt aussehe, hätte das eh keinen Sinn...

Liebe Grüße

Kommentare:

  1. ui schnecke na dann erstmal gute besserung... das kenne ich bin ständig erkältet und der "verstopfte" hals und die schluckbeschwerden sind echt ekelig. als ob jemand einem den hals zu drückt...

    erhol dich mal ordentlich und viel viel viel honig am besten pro stunde nen teelöffel der wirkt antibakteriell und beruhigt den hals... oder isla moos aus der apotheke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Süße!
      Naja in letzter Zeit habe ich echt gut durchgehalten. In den letzten Jahren war ich immer die Erste, die krank wurde.

      Den Trick mit dem Honig werde ich mal ausprobieren. Bin ja eh eine kleine Zuckerschnute =D

      Löschen
  2. Eine gute Besserung wünsche ich dir, hoffentlich wirst du bald wieder gesund!
    Gönn dir ein wohltuendes Bad, von Kneipp gibt es ein erkältungsbad, das hilft bei mir immer, vlt. kann dir das ja jemand mitbringen..
    Lieb dich!
    ++

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank!
      Würde gerne ein Erkältungsbad nehmen, denn das hilft wirklich am allerbesten... Nur leider fehlt mir die Badewanne =(

      Löschen
  3. oje gute besserung:*
    Hast du vielleicht Lust auf gegenseitiges Verfolgen?:)

    http://adinas.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  4. wünsche dir erst mal gute besserung!

    AntwortenLöschen