Dienstag, 29. Mai 2012

Vollkorn-Pizza

Hallo ihr Lieben,

wer mich bei Twitter und/oder Facebook verfolgt, wird schon gelesen haben, dass ich gestern wieder lecker gekocht habe. Es gab selbstgemachte Vollkorn-Pizza.

Und nun möchte ich das Rezept mit euch teilen:

Zutaten (4 große Stücke):

Teig :
175g Vollkornmehl (je nachdem, welche Sorte ihr am liebsten mögt
50g Weizenmehl (ich habe hier 1150er Roggenmehl verwendet)
75g Hartweizengries
1/2 Päckchen Trockenhefe oder 1/4 Hefewürfel
125ml lauwarmes Wasser
1 EL Olivenöl

Tomatensauce:
etwas Öl
1 Zwieben
1 Knoblauchzehe
1 kleine Dose Pizzatomaten
je nach Geschmack: frische Kräuter, Salz, Pfeffer und andere Gewürze

Belag:
ganz wie ihr mögt!

Zubereitung:

Zuerst mischt ihr die Mehlsorten zusammen mit dem Hartweizengries und löst die Hefe in dem Wasser auf. Die Wasser-Hefe-Mischung gebt ihr mit dem Olivenöl zu der Mehl-Mischung und knetet alles gut durch. Sollte der Teig zu trocken sein, fügt ihr noch etwas Wasser hinzu. Ist er zu feucht, könnt ihr noch Mehl zufügen. Nun lasst ihr den Teig abgedeckt an einem warmen Ort für 20 - 30 Minuten gehen.


Während ihr auf den Teig wartet, könnt ihr die Tomatensauce vorbereiten. Dazu schält und schneidet ihr die Zwiebel und den Knoblauch in feine Stücke. Schwitzt sie in der Pfanne (oder einem Topf) an und gebt die Pizzatomaten hinzu. Schmeckt die Sauce mit den Gewürzen und Kräutern ab und fertig ist sie.

Sobald der Teig gegangen und die Sauce fertig ist, knetet den Teig noch einmal gut durch und rollt ihn aus, sodass er auf das Backblech passt und bestreicht ihn mit der Sauce.

Jetzt müsst ihr eure Pizza nur noch belegen, wie ihr es am liebsten mögt und sie ca. 30 Minuten bei 150°C backen.



Fertig!

Ich hoffe, euch schmeckt sie genauso gut, wie uns. Nächstes Mal werde ich den Teig wohl etwas vorbacken, damit er da, wo die Sauce ist, nicht so matschig wird. Ansonsten ist sie aber richtig lecker.

Liebe Grüße

Kommentare:

  1. dankeschön liebes :)

    wäre ich nicht zu faul zum Kochen und Backen würde ich dein Pizzarezept bestimmt nachmachen :D

    AntwortenLöschen
  2. Good write-up. I certainly appreciate this website. Keep it up!
    Also see my page :: Beruf Coach in Darmstadt Innenstadt

    AntwortenLöschen
  3. Lecker (:
    Hast einen neuen Leser (:

    AntwortenLöschen